Projektwoche bei Traumwetter

Eine unvergessliche Projektwoche verbrachten die 1. Klassen im Nationalpark Hohe Tauern am Großvenediger. Am Programm standen tolle Naturerlebnisse am Großglockner bei den Krimmler Wasserfällen, in der Lichtensteinklamm und in der Eisriesenwelt in Werfen.

Weiterlesen
imslangenhartadminProjektwoche bei Traumwetter

Exkursion: Kletterpark und Fußballgolf

Bei strömendem Regen aber guter Laune unternahmen 3b und 3c eine Exkursion in den Kletterpark Goldberg in Schiedlberg. Wer sich nicht in luftige Höhen hochwagte, konnte beim Fußballgolf sein Ballgeschick unter Beweis stellen.

Weiterlesen
imslangenhartadminExkursion: Kletterpark und Fußballgolf

Großartiger Erfolg vor ausverkauftem Haus 

Nach coronabedingter 2-jähriger Pause konnten die Schüler*innen des Schwerpunktes Musik und Kreativität der IMS Langenhart mit einer gekonnten Aufführung des Musicals „Drei Wünsche frei“ unter der Leitung von Sonja Großauer, Sandra Habenschuss, Gertraud Backfrieder und Viktoria Edermayer das überaus zahlreich erschienene Publikum begeistern.

In überzeugender Weise kann das Mädchen Lena die verschwundenen Traumflieger aus der Gewalt der fantasiefressenden Monitore befreien und so allen Menschen ihre verschollenen Träume zurückbringen.

Wie gewohnt setzte Bernie Leier die jungen Schauspielerinnen mit tollen Effekten ins rechte Licht und sorgte mit den Sängerinnen und Musikerinnen für ein akustisches Erlebnis der besonderen Art.

Der minutenlange Applaus war der Dank an alle Mitwirkenden für die großartigen Leistungen, denen monatelange Probenarbeit vorausgegangen war.  

Weiterlesen
imslangenhartadminGroßartiger Erfolg vor ausverkauftem Haus 

Fulminantes Zirkusprojekt an Sankt Valentiner Schulen. 

Bezaubernd, lustig, furios, herzlich und gekonnt – das sind nur wenige der Schlagworte, die das Erlebnis „Zirkus“ beschreiben können. In der Woche nach Ostern übten Zirkusfachleute vom Zirkus „Montana“ mit unseren Kindern tolle artistische Leistungen ein. Am Donnerstag und am Freitag konnten bei den Vorführungen alle Erwartungen mit Leichtigkeit übertroffen werden. 

Schüler:innen der VS-Werkstraße, der Brückenschule und der IMS Langenhart durften im Rahmen des Schulprojektes „Zirkus“ an zahlreichen spannenden und lehrreichen Acts miteinander wachsen, großartige neue Zugänge finden und Erfahrungen sammeln. Knapp 200 Kinder von der 1. bis zur 6. Schulstufe wurden dabei zu „kleinen Zirkusleuten“. Etwa als Clowns, Trapezkünstler, Akrobaten oder Seiltänzer sorgten sie bei den offiziellen Vorführungen mit ihrem Können für herzergreifende Begeisterung beim Publikum. Die Kinder wurden dazu in Zirkussparten wie Zaubern, Jonglieren, Fakire, Schwarzlicht-Show und vielen weiteren artistischen Aufgaben eingeteilt. So kam es bereits im Training zu einem tollen Arbeitsklima, bei dem sich alle, schul- und klassenübergreifend, gegenseitig nicht nur respektierten und unterstützten, sondern auch Werte wie Miteinander, Toleranz und Rücksicht sowie Fähigkeiten im Sozialen weiter ausbauen konnten. Die Schulleitungen freuen sich über die Unterstützung durch Elternvereine und die Gemeinde, die einen wichtigen Beitrag für derartige Projekte darstellt. „Für die Kinder war es wertvoll einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können“, so die Direktorin der Volksschule, Frau Barbara Aschauer. 

 

Weiterlesen
imslangenhartadminFulminantes Zirkusprojekt an Sankt Valentiner Schulen. 

MUSICAL der IMS Langenhart 

Seit Monaten proben die Schülerinnen des Schwerpunktes Musik und Kreativität der IMS Langenhart mit Feuereifer an ihrer heurigen Musicalproduktion, die am 11., 12. und 13. Mai jeweils um 19 Uhr in der Aula der IMS Langenhart zu sehen sein wird. 

Das Musical »3 Wünsche frei« erzählt eine Geschichte von verschwundenen Träumen. Der Mond bemerkt, dass die Traumflieger verschwunden sind: Niemand erinnert sich mehr an seine Träume. Die einzige, die jetzt noch helfen kann ist Lena, das Mädchen, das noch nicht eingeschlafen ist. Wird es ihr gelingen, die Traumflieger aus der Gewalt der fantasiefressenden Monitore zu befreien und allen Menschen ihre verschollenen Träume zurückzubringen? Wurzelzwerg Kalli, die Elster Dorothea, die lustigen Maulwürfe und Feldmaus Mathilde stehen Lena dabei treu zur Seite. 

.  

Weiterlesen
imslangenhartadminMUSICAL der IMS Langenhart 

Tolle Wintersportwoche in der Flachau

Eigentlich wollten die 2. Klassen schon nach den Semesterferien ihre Wintersportwoche in der Flachau verbringen. Doch wegen der Corona-Regelungen starteten die 65 Schüler*innen und 6 Lehrer*innen erst Ende März ins Salzburger Land. Neben Schifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern und Rodeln waren der Besuch der Therme Altenmarkt und ein Nachmittag im Abenteuer- und Freizeitpark besondere Höhepunkte dieser Woche. 
Im Jugendgästehaus wurden alle kulinarisch verwöhnt. Außerdem konnten sich jene, die noch Energie hatten, in der angeschlossenen riesigen Sporthalle und an der Boulder-Wand austoben. Ein Hütten- und Spieleabend sowie eine tolle Abschlussdisco rundeten das vielseitige Programm ab.  

Weiterlesen
imslangenhartadminTolle Wintersportwoche in der Flachau

Ausstellung

Die Ausstellung „Menschen, die die Welt veränder(te)n“ der 3. Klassen ist jetzt in die Pfarrkirche Langenhart übersiedelt und kann dort bis Anfang Mai besichtigt werden. 

Weiterlesen
imslangenhartadminAusstellung

Spendenübergabe

Liebe SchülerInnen,

Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ich möchte mich im Namen aller Mitwirkenden unserer Spendenaktion für geflüchtete Menschen aus der Ukraine bei euch und bei Ihnen herzlich bedanken!

Es war eine unglaubliche Menge, die gespendet wurde! Mehr als 20 volle Schachteln und mehrere Säcke mit Decken konnten von den Helfern der Caritas in das Sammelzentrum in Linz gebracht wurden.

Die Windeln und Baby-Hygieneartikel wurden ihnen dort förmlich aus der Hand gerissen. Ukrainische Mütter mit Kindern konnten es kaum erwarten, die Spenden in Empfang zu nehmen.

Der Großteil unserer Spenden wird mit einem humanitären Transport ins Kriegsgebiet gebracht und dort verteilt. Sämtliche Spenden gelangen also direkt zu Menschen, die sie dringend brauchen!

Alle haben zusammengeholfen: viele haben gespendet, andere haben sortiert, geschleppt und eingepackt. Das Geld, das beim Jausen- und Kuchenbuffet gesammelt wurde, kommt ebenfalls ukrainischen Flüchtlingen zugute. Herzlichen Dank für alle, die sich engagiert haben!

Wer möchte kann noch bis zu den Osterferien Sachspenden in der Schule abgeben, die von der Caritas ins Verteilerzentrum und von dort direkt ins Kriegsgebiet gebracht werden: Am dringendsten benötigt werden: Baby-Hygieneartikel, Damen-Hygieneartikel, Nudeln, Öl, Reis und Buchweizen.

Wir sind megastolz!

Edda Saminger und das Team der IMS Langenhart

Weiterlesen
imslangenhartadminSpendenübergabe

Geschichte hautnah erleben

Die 4. Klassen hatten diese Woche die Möglichkeit, Geschichte hautnah zu erleben. 
Sehr emotional und berührend war der Bericht der Zeitzeugin Ingrid Portenschlager vom Verein Lila Winkel, die über das Schicksal ihres Vaters Ernst Reiter im KZ Flossenbürg berichtete.  
Die Exkursion ins KZ Mauthausen war für die Schüler*innen ebenfalls eine besondere Erfahrung.  
Sehr interessant gestaltet war die Führung durch das Konzentrationslager, die mit Fotos und Erzählungen von Überlebenden und Menschen aus der Umgebung veranschaulicht wurde. 
Ein Zivildiener aus St. Valentin war ebenfalls bei unserer Führung dabei und berichtete uns vom Außenlager in Herzograd auf dem Betriebsgebiet der Nibelungenwerke.   

Weiterlesen
imslangenhartadminGeschichte hautnah erleben